Corona Aktuell

 

Aktualisierung am 29.10.2020

 

Sehr verehrte Kunden,

 

trotz des erneuten Lockdowns ab Montag, 04.11.2020 können wir nach derzeitigem Stand unseren Betreuungsdienst weiter aufrecht erhalten. Jedoch muss in jedem Fall eine Risikoabwägung stattfinden. Aktuell betreuen wir vorwiegend Kunden welche alleine leben und nicht mobil sind. Auch bei der Schliessung von Tagesbetreuungen (egal ob Kinder oder Senioren) in Kombination mit berufstätigen Angehörigen, stehen wir für Einzelbetreuungen bei Ihnen zu Hause zur Verfügung. Bitte sprechen Sie Ihre Bedarfe konkret mit uns ab!

 

Die Verfallsfrist für nicht verbrauchte Betreuungsleistungen aus dem Vorjahr ist vom 30.06. noch einmal auf den 30.12.20 verschoben worden, so dass Ihnen keine Nachteile entstehen.

 

Pflegeberatungen in der Häuslichkeit können wir auf Wunsch wieder durchführen oder Ihnen eine ausführliche Telefonberatung anbieten!

Jeglicher Hausbesuch von unserer Seite findet selbstverständlich mit der gebotenen Vorsicht und unter Einhaltung der Hygieneregeln statt. 

 

Der MDK hat Pflegegradbegutachtungen in der Häuslichkeit derzeit wieder eingestellt, die Begutachtungen werden nach Aktenlage und telefonisch durchgeführt. Hier unterstützen wir Sie gerne und können diese Telefonate gemeinsam mit Ihnen führen!

 

Die Pflegekassen verzichteten bis zum 30.09.20 auf die Durchführung der sogenannten Pflegesicherungsbesuche nach § 37/3 SGB XI. Seit 01.10.20 sollen diese Besuche wieder durchgeführt werden. Sollte Beratungsbedarf bestehen, melden Sie sich einfach bei uns.

 

Schulbegleitungen: Schulbegleitungen werden regulär aufrecht erhalten. Wir können derzeit jedoch bei erkrankten Schulbegleitern keine Krankheitsvertretung stellen.

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für alle Fragen rund um diese Themenbereiche unter 08031/3542477 telefonisch zur Verfügung.

 

Wir bemühen uns diese Informationen stets auf dem neuesten Stand zu halten.

 

 

Bitte bleiben Sie gesund!!

 

Tabitha Licht & Thomas Stingl

Geschäftsführung TnT GmbH